Historie

Von einer Idee zum Mittelständler

 
  • 1964
    Gründung des Unternehmens durch Albert und Hans Baving in Neuenkirchen.

  • 1989
    Aufbau der Recyclingaktivitäten für Leuchtstoffröhren und quecksilberhaltige Abfälle am Standort in Rheine.

  • 1999
    In diesem Jahr erfolgt der Generationenwechsel. Dr. Jörg Baving und Claus Baving leiten das Unternehmen als geschäftsführende Gesellschafter.

  • 2002
    Einstieg in den Handel und die Verarbeitung hochwertiger Kunststoffe.

  • 2006
    Neubau und Umzug des Betriebsgeländes an den heutigen Standort in der Dieselstraße. Das insgesamt 3 ha große Gelände bietet genügend Platz für den gesamten Fuhrpark.

  • 2007
    Start der Recyclingaktivitäten von Kühlgeräten. Zu unseren Kunden zählen hauptsächlich niederländische Partner.

  • 2012
    Übernahme der KW Straßenreinigung GmbH.

  • 2016
    Gründung der ALBA Care GmbH. Aufbau eines bundesweiten Systems für Winterdienst sowie Grün- und Außenpflege.

  • 2018
    Erweiterung des Firmengeländes und Bau einer neuen Behandlungsanlage für mineralische Abfälle.


 
 
 
 
 
zurück nach oben